UNDISPUTED – SIEG OHNE RUHM

UNDISPUTED – SIEG OHNE RUHM“ von Walter Hill (Co-B+R; USA 2001; 96 Minuten; DVD-Veröffentlichung: 27.01.2003; Blu-ray Veröffentlichung: 25.11.2011)

Mit Genre-Filmen wie “Nur 48 Stunden“, “Straßen in Flammen“ oder “Red Heat“ hat sich der mittlerweile 61jährigeHolly-wood-Haudegen Walter Hill als knallharter und dabei stets auch gesellschaftspolitischer Action-Spezialist einen klassischen Namen gemacht. „Die Zeit“ lobte ihn einmal so: “Jeden Faustschlag macht er zur Panzgeste“. Hier belebt er das gute, alte B-Movie rasant neu:

Der amtierende Box-Weltmeister im Schwergewicht trifft nach seiner Verurteilung als Vergewaltiger im Knast auf den dort “ungeschlagenen Champ“ und wird herausgefordert. Hill, auch Co-Autor und Mit-Produzent, entwirft das Knastleben konsequent als gesellschaftlichen Mikrokosmos: Die gleichen Hierarchien, das absurde Wettbewerbsdenken, die Korruption und Geldgier allerorten.

Exzellentes, schnelles Erzähl- und Männer-Kino. Brilliant handwerklich und dramaturgisch gestaltet; mit Stars wie WESLEY SNIPES, VING RHAMES und PETER “COLUMBO“ FALK (als alterndem Mafiosi) hervorragend ausgefüllt Ein Film wie ein Faustschlag, in bestem Sinne!

Anbieter: „Splendid Film/WVG“