POOLHALL JUNKIES

POOLHALL JUNKIES“ von Mars Callahan (Co-B, D+R; USA 2002; 99 Minuten; DVD-Veröffentlichung: 27.05.2005).

Es ist ein Billardspieler-Film, der das nicht unbekannte Zockermilieu-Thema prima abgrast. Um seinem jüngeren Bruder aus der Patsche zu helfen, kehrt ein begnadeter Spieler wieder ins ungeliebte Milieu zurück und bekommt es mit einem rüden Herausforderer und dessen zwielichtigen Mentor zu tun.

Ein Western in schmutziger Spielhallen-Atmosphäre, wobei es in erster (Unterhaltungs-)Linie um die spannenden Motive Verantwortung und Fairness geht. Prominent besetzt mit u.a. CHAZZ PALMINTERI (der bessere Dauer-Klischee-Pate im Hollywood-Film, z.B. beim Robert De Niro-Regie-Debüt „In den Straßen der Bronx“/1993 oder neulich, wieder neben De Niro, in „Reine Nervensache“), CHRISTOPHER WALKEN (gerade Vater-Nebenrolle in „Die Hochzeits-Crasher“), dem inzwischen verstorbenen „Oscar“-Preisträger ROD STEIGER („In der Hitze der Nacht“) sowie Alison Eastwood.
Anbieter: „Media Cooperation One“

Preis: EUR 27,66