Flucht zurück

FLUCHT ZURÜCK“ von Alan Gibson (Kanada 1985; 98 Minuten; Video-Veröffentlichung: 10.07.1987.

Er erzählt von Martin, dem Älteren und Martin, dem 12jährigen. Beide waren sie Gefangene. Der eine im Knast, der andere Zuhause. Als sie beide zufällig aneinandergeraten, weil der Senior eine Geisel braucht, trennen sie noch Welten. Aber während ihrer gemeinsamen Reise durch wunderschönes kanadisches Gebiet kommen sie sich näher.
Was ihre Verfolger überhaupt nicht begrüßen, erschwert das ihre Arbeit doch ungemein. Richard Harns, Justin Henry und James Coburn sind die Hauptakteure in dieser einfallsreich und sensibel inszenierten Tragikomödie, bei der Aussteiger-Reiz und Freiheitssehnsucht im thematischen Mittelpunkt stehen.
„Flucht zurück“ ist ein feiner Traum, und nicht nur für potentielle Träumer.

Anbieter: „Warner Home Video“ (vergriffen)