WENN TRÄUME FLIEGEN LERNEN

WENN TRÄUME FLIEGEN LERNEN“ von Marc Forster (USA/GB 2004; 106 Minuten; Start D: 10.02.2005); der bekanntlich 2002 mit seinem 3. Spielfilm “Monsters Ball“ (“Oscar“ für Halle Berry) für Furore sorgte.

Hier erzählt er die
Geschichte des schottischen Schriftstellers J.M. Barrie, der “PETER PAN“ erfand.

Fein, gefühlvoll,
unterhaltsam mit u.a. JOHNNY DEPP und KATE WINSLET und DUSTIN HOFFMAN in einer Nebenrolle als phantasie- und liebevolle Parabel über das “Ewige Kind im Manne“ (= 4 PÖNIs).
WENN TRÄUME FLIEGEN LERNEN