DAS SCHWIEGERMONSTER

DAS SCHWIEGERMONSTER“ von Robert Luketic (USA/D 2005; 101 Minuten; 26.05.2005); präsentiert nach langer Zeit einmal wieder „Oscar“-Preisträgerin JANE FONDA auf der Leinwand (sie ist ja gegenwärtig auch mit ihren Buch-Memoiren weltweit im Gespräch). Als giftige Schwiegermutter attackiert sie JENNIFER LOPEZ. Ein guter Anarcho- Stoff, aus dem leider kein guter Film wurde, weil viel zu vorhersehbar und dann leider auch noch süßlich happy-endet (= 2 ½ PÖNIs; der halbe ist der Jane-Fonda-Bonus).