Road Home Heimkino

Er heißt Tim und ist ein einziger Unruheherd. Da seine Mutter nicht mit ihm umzugehen versteht und der Stiefvater ihn nicht mag, wird er kurzerhand in eine psychiatrische Kids-Klinik gesteckt. Genug Geld hat man ja, also warum soll man sich das Leben unnötigerweise mit dem Nachwuchs versauern. Tim ist außer sich vor Wut.

ROAD HOME“ von Oscar“- Preisträger Hugh Hudson (USA 1989; 116 Minuten; Videoveröffentlichung: 10.06.1991). Der ist durch Filme wie “Greystoke“, “Revolution“ und “Die Stunde des Siegers“ bekannt geworden und lässt hier, bei der lauten Parteinahme für Teenies, viel spektakulären Dampf ab. Erzählt die Story von einem modernen Rebellen, der sich nicht unterkriegen lässt. In der Hauptrolle überzeugt “Beastie-Boy“ ADAM HOROVITZ, während DONALD SUTHERLAND als menschlicher Arzt dem Jungen auf die Sprünge hilft.

“Road Home“ war 1989 offizieller Wettbewerbsbeitrag bei den Filmfestspielen von Cannes und knallt ganz schön an die Birne.

Anbieter: “ AVU“ (vergriffen)