Pocahontas 2 – Reise in eine neue Welt Heimkino-Tip

Der 33. abendfüllende Disney-Zeichentrickfilm hieß Ende 1995 „Pocahontas“ und basierte auf tatsächlichen historischen Figuren und Motiven aus der amerikanischen Geschichte. Er erzählte von Britanniens vergeblichen Versuchen, amerikanisches Indianer-Land brutal zu unterjochen. Im Blick- und Mittelpunkt des damaligen Geschehens: Die ebenso kluge wie schöne Häuptlingstochter Pocahontas, die letztlich alles friedlich richten konnte.

In
POCAHONTAS 2 – DIE REISE IN EINE NEUE WELT“ von Bradley Raymond und Tom Ellery (USA 1998; B: Allen Epstein, Cindy Marcus, Flip Kobler; M: Lennie Niehaus, Marty Panzer, Larry Grossmann; 71 Minuten; Video-Veröffentlichung: 11.03.1999; DVD-Veröffentlichung: 20.05.1999; Blu-ray Veröffentlichung: 02.08.2012); geht es erneut; um die historische Konfrontation zwischen Einheimischen und Eindringlingen. Besonders der listige, intrigante und goldgierige Gouverneur und Indianerhasser Ratcliffe hält lange Zeit die gemeinen Zügel in seinen
Händen. Doch die diplomatische Pocahontas kann auf gerechte, kampferprobte und natürlich auch auf tierisch-komische Helfer vertrauen. Die ihr beistehen und inmitten komödiantischen Mantel- und Degen-Spektakels für reichlich Spiel/Spaß und Spannung sorgen. Dazu überzeugt die stimmungsvolle Musikalität drum herum.

„Pocahontas 2 – Reise in eine neue Welt“ ist eine phantasievolle Abenteuer-Hymne auf Toleranz, auf das eigene Selbstbewusstsein, auf den humanen Umgang mit den verschiedenen Kulturen und Mentalitäten. Ein Spaß mit Tiefgang und viel mit gutem Gefühl.

Anbieter: „Walt Disney“