Mullewapp – Das große Kinoabenteuer der Freunde

MULLEWAPP – Das große Kinoabenteuer der Freunde“ von Tony Loeser und Jesper Moller (D/It/Fr 2008; 77 Minuten; Start D: 23.07.2009); herrlich kleinkindgerechter Animationsspaß um die vom Kinderbuch-Autor HELME HEINE in seinen Büchern „Freunde“ und „Mullewapp“ erdachten Helden Maus Johnny, Hahn Franz, Schwein Waldemar und Lämmchen Wolke. Die leben zusammen auf dem friedlichen Bauernhof Mullewapp, müssen aber eines Tages in die große Welt, um Abenteuer zu bestehen und eine wolfige Entführung „zu korrigieren“. Dabei geht es um Freundschaft, Solidarität, Toleranz untereinander und den gemeinsamen Zusammenhalt, wenn nur die eigenen „speziellen Fähigkeiten“ gut abgestimmt ausgespielt/ausgereizt werden. Für den in Halle für rd. 8 Millionen EURO produzierten Streifen wurden Promi-Stimmen von (erstmals) Katharina Witt (als Vollweib-Henne Marilyn), Benno Fürmann, Christoph Maria Herbst und Joachim Krol mit viel Witz, Charme und Fröhlichkeit verwandt. Motto natürlich: MULLEWAPP trägt jeder von uns im Herzen, ganz klar. Auch für GROßE KINDER amüsant, deshalb (=4 PÖNIs).