Mord an einem regnerischen Sonntag Heimkino

MORD AN EINEM REGNERISCHEN SONNTAG“ von Joël Santoni (B+R; Fr/Schweiz 1986; 109 Minuten; Videoveröffentlichung: 19.09.1988).

In der geht es um ein Ehepaar, die in der Provinz den privaten wie beruflichen Neuanfang wagen und dabei von seiner Vergangenheit schlimm eingeholt werden. Denn der Ehemann ist Architekt, hat einst bei einem Projekt gepfuscht und indirekt eine Katastrophe mit ausgelöst. Ein überlebender Arbeiter taucht mit seiner Familie auf und bedroht nach und nach die gerade neu formierte heile Welt.

“Mord an einem regnerischen Sonntag“ ist ein düsterer, spannender und hervorragend fotografierter Psycho-Thriller.

Anbieter: “ Starlight“ (vergriffen)