Crackers Kritik

CRACKERS“ von Louis Malle (USA 1984; 91 Minuten; Start D: 25.02.1984); in der fünf Versager das Ding ihres Lebens drehen wollen.

Im Herzen von San Franzisco wittern sie ihre große Chance, der verkrachte Musiker Dillard, der kauzige Turtle, der junge Mexikaner Ramon, Westlake und der schwarze Boardwalk, der ständig sein Baby mit sich herumträgt. Denn wo ein Safe ist, ist auch ein Weg.

DONALD SUTHERLAND ist einer der fünf komisch-kauzigen Mitstreiter für eine bessere Zukunft (= 3 PÖNIs).