ZIMT UND KORIANDER

ZIMT UND KORIANDER“ von Tassos Boulmetis (Griechenland 2003; 108 Minuten; Start D: 28.04.2005); einem griechischen Streifen, der Zuhause 7 Wochen lang die Charts anführte.

Eine humorvoll-nostalgische Geschichte um einen Astrophysiker und Hobbykoch, der sich auf eine schöne, sentimentale Erinnerungsreise in seine alte Heimat Istanbul macht, von wo die Griechen 1964, während der Zypern-Krise, vertrieben wurden.

Kochen und Leben, Familien und Schicksale, die eigene Identität und der Lebens-Sinn; ein munterer Reigen von Gedanken, Gefühle und viel Historie. Ist angenehm anzuschauen (= 3 PÖNIs).

Preis: EUR 5,99