Strike Force

STRIKE FORCE“ von Barry Shear (USA 1974; 73 Minuten; Video-Veröffentlichung: 27.06.1988; DVD-Veröffentlichung: 17.05.2007); zeigt den damals 25jährigen RICHARD GERE als Provinz-Cop in der Hauptrolle.

Der kommt in die große, böse Stadt New York, wo wieder einmal die Mafia der Polizei zu schaffen macht. Also wird eine Sondereinheit gebildet, der es auch nach anfänglichen Schwierigkeiten aufzuräumen gelingt.
„Strike Force“ kopiert ein bisschen „French Connection“ und interessiert sich nicht so sehr für die spektakulären Aktionen, sondern mehr für die sorgfältige und mühselige Drecksarbeit hinter den Kulissen.
Ein konventionell gestrickter, aber durchaus ansprechender New York-Krimi.

Anbieter: „Madison Film GmbH“