Der richtige Dreh

In „DER RICHTIGE DREH“ von Michael Chapman (USA 1983; 91 Minuten; Videoveröffentlichung: 16.05.1988; DVD-Veröffentlichung: 10.05.2003); bemüht sich TOM CRUISE als Highschool-Absolvent um ein Stipendium an einem renommierten College. Dabei stehen ihm sein loses Mundwerk und seine Gedankenlosigkeit im Umgang mit seiner Freundin im Wege.

“Der richtige Dreh“ entpuppt sich aber dann nach und nach als ein Teenie-Drillstück, in dem das “amerikanische System“ gleich dutzendfach vorgeführt und eingehämmert wird: Nur Siege und Sieger zählen, Besiegte sind Verlierer und so was wie Opfer. Ein Film, bei dem die Bilder manchmal eine andere Sprache sprechen als die Worte.

Anbieter: “ Twentieth Century Fox“