Bellman And True – Gangster wider Willen Heimkino

Die britische HANDMADE-Produktionsgesellschaft, bei der der Ex-Beatle George Harrison einer der Verantwortlichen ist, zählt seit Jahren zu den renommiertesten europäischen Filmherstellern, Werke wie “Rififi am Karfreitag“, “Brief an Breschnew“ oder Wasser“ belegen das. Neuestes Video-Film-Beispiel:
BELLMAN AND TRUE – GANGSTER WIDER WILLEN“ von Richard Loncraine (B+R; GB 1987; 150 Minuten; Videoveröffentlichung: 13.11.1989; DVD-Veröffentlichung: 13.03.2009).

Die Geschichte eines Loosers, eines Alkoholikers und Verlierers, eines müden, ausgelaugten Kerls mit Namen Hiller. Der hat keinen Job, keine Frau, kein Selbstbewusstsein mehr. Doch Hiller ist Computerexperte. D e r Computerexperte. Deshalb braucht ihn eine Gangsterbande, die den Überfall des Jahrhunderts plant. Hiller macht mit, weil er hofft, dadurch seinem heißgeliebten kleinen Stiefsohn eine bessere Zukunft garantieren zu können. Nur noch das zählt für ihn. Aber: Es gibt Komplikationen.

“Bellman And True – Gangster wider Willen“ ist ein spannender, aktionsgeladener und gleichzeitig philosophierender Kriminalfilm. In der Auseinandersetzung zwischen Individuum und dem Rest der Welt werden Grundzüge heutigen menschlichen Verhaltens erkennbar. Bernard Hill überzeugt in der Hauptrolle, um ihn herum lauter neue, unbekannte Gesichter. Ein sehenswerter Spannungsfilm: “Bellman And True – Gangster wider Willen“.

Anbieter: “ Koch Media GmbH“