Feuerzangenbowle Klassiker


Gute Filme sind selten. Und gute komische noch seltener. Heute gilt die Video-Empfehlung einem Film der aus dem Jahre 1944 stammt und der berühmteste deutsche Pennäler-Film aller Zeiten ist:
DIE FEUERZANGEBOWLE“ von Helmut Weiß (D 1944; 97 Minuten; Start D: 28.01.1944; Video-Veröffentlichung: 24.11.1990, DVD-Veröffentlichung: 25.09.2009).

HEINZ RÜHMANN spielt einen erfolgreichen jugendlichen Schriftsteller, der als Gymnasiast Pfeiffer freiwillig auf die öffentliche Schulbank zurückkehrt. Eine Stammtisch-Wette wird zum großen
Schabernack:“Die Feuerzangenbowle“ basiert auf dem gleichnamigen Roman-Klassiker von Heinrich Spoerl. Es ist ein zeitloser Film, ein klassischer Spaß, in dem neben Spötter Rühmann unbedingt auch ERICH PONTO als verklemmter, verknöcherter Professor und “Dampfmaschinen“-Pädagoge PAUL HENCKELS zu nennen sind.

“Die Feuerzangenbowle“ gehört zu den großen deutschen Lach-Nunmern und entstand in einer Zeit, als es bekanntlich hierzulande nichts mehr zu lachen gab.