DAS ERSTAUNLICHE LEBEN DES WALTER MITTY

DAS ERSTAUNLICHE LEBEN DES WALTER MITTY“ von + mit Ben Stiller (USA 2013; 114 Minuten; Start D: 01.01.2014) = Ist ein erstaunlich uninspirierter, langweiliger und nix Neues erzählender Stoff und US-Film. Der viel zu unkomische Schauspieler-Regisseur Ben Stiller in einem „Heinz Rühmann“-Part als „kleiner, kaum wahrgenommener Mann aus dem Volke“, der dann mit reichlich Phantasie vorhersehbar über sich hinaus wächst und sein heldisches Ich entdeckt (= 2 PÖNIs)